Monatsarchiv für Dezember 2007

Rote Lampe

Samstag, den 22. Dezember 2007

Wenn wir richtig viel zu tun haben, benötigen wir in den Spitzenzeiten immer sehr viel Strom. Die Stromspitzen liegen immer in der Mittagszeit und zwischen 18 und 20:30 Uhr. Wenn die Produktion gleichzeitig noch viel Wurst herstellt, wenn die Backöfen laufen und wenn sie Bratplatten hieß sind, dann kann es schon mal eng werden. (Obwohl [...]

Sorry

Freitag, den 21. Dezember 2007

Alle Onlinekunden haben leider nicht pünktlich Ihr Paket bekommen. Sorry, aber da die Post benötigt vor Weihnachten etwas länger. Einige Pakete sind auch ganz verloren gegangen, andere waren nach drei Tagen noch nicht beim Kunden und wieder andere Pakete waren (wie gewohnt) am Folgetag schon an der Tür des Kunden. Ich bitte um Entschuldigung! Frische [...]

Schöne Bescherung

Freitag, den 21. Dezember 2007

Foto: Kaltverformung einer Blende.
Obwohl mind.30 Autos auf unserem Parkplatz vor dem Geschäft parken können, kam es gestern zu einem kleinen Crash – am Gebäude. Unser Parkplatz stand sehr voll, als ein Bus dazukam, der sich mitten auf der Fläche stelle. Der Getränkelieferant musste ein wenig rangieren und berührte prompt mit seinem LKW die  Fassade. Sehr [...]

Weisswurst aus der Wurstküche

Donnerstag, den 20. Dezember 2007

Foto: 97, 98, 99, 100 – 101, 102, 103…. 
Frisch muss sie sein, die schlesische Weisswurst. Wir stellen zu Weihnachten frische schlesische Weisswurst her, die wir als Weihnachtsbratwurst verkaufen. Sie wird mit etw. geriebener Zitrone und frischer Petersilie hergestellt. Natürlich verwenden wir auch frisches Kalbfleisch für die Herstellung der Wurst. In vielen Familie wird diese Wurst [...]

Geh mal zur Seite, das ist mein Platz…

Donnerstag, den 20. Dezember 2007

Foto: Platz ist auf dem kleinsten Flur…
In den Tagen vor Weihnachten gibt es echte Platzprobleme im Betrieb. Die Präsentkörbe und der Versand von Grünkohlpaketen nehmen immer sehr viel Platz in Anspruch. Jedes Regal und jeder Abstellmöglichkeit wird genutzt. „Wir gebrauchen noch mal 30 Wurstkörbe für je 25,00 € und 15 Körbe für 30,00 € – [...]

Eine echte "Sauerei!"

Mittwoch, den 19. Dezember 2007

Foto: Strike!
Eine echte Schweinerei war heute in der Post! Ein kleiner Briefumschlag – etwas ausgebeult – lag vor mir. Beim Öffnen kam ein Spiel hervor: Schweine-Würfeln! Die fünf Schweinchen dienen als Würfel. Spielanleitung: Jeder der Spieler wirft mit fünf Schweinen auf den Tisch. Kommt ein Schwein auf der Schnauze zu stehen, ergeben sich 10 [...]

Der geschenkte Baum

Dienstag, den 18. Dezember 2007

Heute wollte ich zwei Weihnachtsbäume kaufen. Natürlich kauft man die Bäume dort, wo eine geschäftliche Beziehung besteht. Als ich bei dem Landwirt auf dem Hof kam, herrschte sofort eine freundschaftliche Stimmung. Das junge Ehepaar hatte im letzten Sommer auf dem Bauernhof geheiratet. Die Gästezahl auf der Hochzeitsfeier war nicht gerade als klein anzusehen. Die Feier war perfekt [...]

Was essen Sie zu Weihnachten?

Sonntag, den 16. Dezember 2007

Foto: Bitte bedienen Sie sich – 1..2…3…Knack!
Etwas überrascht hat mich die Meldung auf dem Handwerkermarkt von Jack Hauswald, Düsseldorf.
Das Portal veröffentlicht eine Exklusiv-Umfrage der Bella. Das Magazin ging der Frage nach: „Was essen die Deutschen zu Weihnachten?“ Um das Ergebnis vorwegzunehmen, es ist etwas ganz Einfaches: Kartoffelsalat mit Würstchen. Dieses Festmahl wird in vielen Familien [...]

Zwiebackklöße

Freitag, den 14. Dezember 2007

Foto: Mit der Hand werden die Klöße gedreht.
Jeden Samstag bieten wir „Sonntagssuppe“ an. Diese klare Rindfleischsuppe wird mit viel Eierstich, Gemüse, Nudeln, Fleisch und Zwiebackklößen hergestellt. Die Herstellung der Zwiebackklöße ist echte Handarbeit. Für den 80 Liter Topf müssen einige Klöße gedreht werden. Die Arbeit ist nicht unbedingt DIE, um die sich jeder drängt. In [...]

Schutzengel on Ice

Freitag, den 14. Dezember 2007

Foto: Schutzengel auf Eis.
Das Schutzengelprojekt des Landkreises, hatte gestern in die Eisarena in Vechta eingeladen. Dazu wurden über 3000 Schutzengel per Mail eingeladen. Engel mit Ausweis hatten freien Eintritt, aber auch „neue“ Engel waren herzlich willkommen.

Logisch, dass es auf der Party „Promilleknacker“ gab. Die leckeren Würste wurden von der Fleischer-Innung Vechta spendiert. Es sollten mit [...]