Archiv der Kategorie 'Event'

Wie aus Wind, Wellen und Genuss Freundschaften entstehen

Mittwoch, den 21. August 2019

Der Segeltörn 2019 liegt hinter uns und war mal wieder ein sehr erfolgreiches Event. Ich weiß bei solchen eindrucksvollen Veranstaltungen gar nicht, was ich Besonderes darüberschreiben soll, weil ja alles einen einmaligen Charakter hat.  Für mich zählt vor der Reise die Planung und Organisation als eine echte Herausforderung, weil ich 1. etwas sehr Genussvolles bieten [...]

Die Vorfreude ist riesig!

Dienstag, den 6. August 2019

In den letzten Tagen drehen sich sehr viele Gedanken um den bevorstehenden Segeltörn in Holland. „Genuss unter Segel“ – so lautet auch im 5. Jahr das Motto des besonderen Events. Unseren Infoabend habe ich mit einem Teil der Gruppe (die in der Region wohnen) bei uns im Restaurant unternommen. Die Stimmung war schon hier sehr [...]

Ein besonderes Grillevent

Mittwoch, den 17. Juli 2019

Wieder einmal konnten wir Gäste mit einem schönen mehrgängigen Grillbuffet überzeugen. Es sollte etwas sein, was es nicht immer beim Grillen gibt und etwas sommerlich – das war die Vorgabe.
Daraufhin haben wir ein 4-gängiges Buffet zusammengestellt und den Gästen präsentiert.
1. Gang: Zitronenhähnchen auf dem Salzbett. Dazu habe ich Kikok-Hähnchen zerteilt und diese in eine große [...]

Können Sie das Buffet stornieren?

Donnerstag, den 20. Juni 2019

Foto: Blick in unsere Küche
Vor einigen Tagen hat uns ein Kunde versucht telefonisch zu erreichen, um seine Feier zu stornieren. Er hat dazu auf den Anrufbeantworter gesprochen. Gleichzeitig hat er noch eine Mail geschickt, um zu erklären was passiert war. Er konnte uns am freien Nachmittag nicht erreichen. Ich spürte seine Not. Jemand aus der [...]

Ein Samstag im Juni

Montag, den 10. Juni 2019

Es gibt Arbeitstage, bei denen man schon vorher weiß, dass es zeitlich sehr eng wird. Ich möchte einmal aufzeigen, wie so „normaler Samstag“ aussieht. Dazu habe ich chronologische Zeitfolge an diesen Tag mitgeschrieben. Natürlich ist das nur meine Sicht der Dinge und nicht die der anderen aus dem Team. Was man nicht erfassen kann, ist [...]

Stell Deine Wurst selber her

Montag, den 8. April 2019

Foto: Seine eigene Bratwurst herstellen, wer möchte das nicht einmal…
„Es geht um die Wurst!“ – Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei!“ – „Ist mir wurscht!“ – „Du bekommst keine Extra-Wurst…!“ – „Mit dem Schinken nach der Wurst werfen!“ – „Spiel nicht die beleidigte Leberwurst!“ – „Armes Würstchen!“ – Solche oder ähnliche Redewendungen [...]

Neue Fotoausstellung: “Wir-die Freeses!”

Montag, den 25. März 2019

Unter dem Titel „Wir-die Freses. Eine Zeitreise von 1957 bis heute!“ haben wir im Restaurant eine neue Fotoausstellung eröffnet. Auf über 40 Bildern zweigen wir einen bunten Querschnitt, wie sich das Handwerk entwickelt hat und wie der Betrieb gewachsen ist. Luftaufnahmen aus dem Jahr 1955 zeigen einen noch sehr leicht bebautem Ortskern. Zahlreiche Bilder von [...]

Bier trifft Steak – ein genussvoller Abend

Donnerstag, den 28. Februar 2019

Foto: Das Carree vom Deichlamm auf dem Grill
Bier trifft Steak – unter diesem Motto haben wir gleich zwei Kochkurse durchgeführt. Beide Kurse waren ausgebucht und – um es vorweg zu nehmen – wir werden einen 3.Kurs dazu anbieten. Zum Empfang gab es von Becks ein „Sound-Pils“. Petra Pekeler hat sich sehr intensiv um die [...]

Eine besondere Suppe zur 1200-Jahr-Feier

Freitag, den 15. Februar 2019

Foto: Die “12-Hundert-Suppe” wird dem Vorstand des Heimatvereins Visbek vorgestellt. Von links: Manfred Geldhaus (1.Vorsitzender), Magdalena Gelhaus, Ludger Freese

Mein Heimatort Visbek feiert am 01.September 2019 seinen 1.200. Geburtstag. Erstmals wurde der Ort am 01.September 819 urkundlich erwähnt. Denn in dieser Urkunde verlieh Kaiser Ludwig der Fromme dem Benediktinermönch Abt Gerbert Castus die Immunität. Visbek gilt [...]

Wurst & Bier – die Liebe zum Genusshandwerk

Dienstag, den 5. Februar 2019

Foto links: Die Fleischer – Jochen Bohnert, Hendrik Dierendonck, Ludger Freese, Carsten Neumeier.
Wenn man jemanden erzählt: „Ich fahre nach Berlin zur Wurst & Bier!“, dann kommt meistens ein Lächeln ins Gesicht der Zuhörer.  Tatsächlich war ich von Hendrik Haase und Jörg Förstera – die Macher von „Kumpel und Keule“ – in die “Markthalle Neun” eingeladen [...]