Des-Air

Mousse au ChocolateFoto: Hausgemachte Mousse au Chocolate

Der Begriff „Dessert“ könnte von „Des-Air“ – schön luftig und leicht :-) abgeleitet werden…
Ein Kundin hat heute für Silvester vorbestellt und sagte als erstes: „Guten Tag, wir müssen unbedingt Ihr Mousse au Chocolate dabei haben…!“ Einen Moment später hatte ich eine Schale des köstlichen Desserts zur Auslieferung in den Händen. Die Verlockung einmal kräftig mit dem Finger durch die Schale zu ziehen war groß…
Der Duft ist schon großartig – gehen Sie doch einmal mit der Nase an den Bildschirm… ups –jetzt haben Sie eine braune Nase! :-)
Viele unserer Kunden bestellen Mousse au Chocolate in Verbindung mit Obstsalat, weil man die beiden Süßspeisen gut verbinden kann. Wie lieben Sie Ihre Mousse?

7 Reaktionen zu “Des-Air”

  1. Doris

    Wie ich meine Mousse liebe? Dunkel, denn weiß ist ein Verbrechen, und viel!

  2. Ludger

    @Doris,
    mit Kirschen mag ich das auch gerne… :-)

  3. Ludger

    @Doris, und nicht jedes Verbrechen ist strafbar…

  4. Mike Seeger

    Ludger, Du öffnest die Schokoladenbüchse der Pandora …

  5. Ludger

    @Mike,
    meinst du das “schöne Übel”…die “Verführung”…? :-)

  6. Helmi

    Siehr wirklich super lecker aus. Ich geh eh gleich einkaufen, dann hol ich mir mal die Zutaten und hoffe, dass meine Frau mir das zubereitet :)

  7. Libellchen ina

    Die Mousse oben sieht sehr lecker aus!!
    Bei letzten Mal nahm ich gefüllte Li.dt-Schoki ( Halbbitter mit Kirschen ) und streute einige ganz wenige kleingehackte Orangeatstücke dazwischen. Ja und dann gekühlt steif werden lassen.

Einen Kommentar schreiben