Pinkel und Co. Regionale Produkte sind sehr beliebt!

Foto: Kommissionierung für den Versand: Pinkel und Co warten auf Feinschmecker!

Für uns beginnt nun die „Kohl- & Pinkelsaison 2018/2019“. Das merkt man ganz deutlich an den gestiegenen Versandaufkommen in den letzten Tagen. Viele Stammkunden bestellen für Ihren Grünkohl, die Pinkelwurst dazu. Das hat schon Tradition bei vielen Kunden. Die Bestellungen lauten dann: „…wie jedes Jahr bestellen wir 30 Pinkel, 20 Kochmettwurst…!“

Aber auch Neukunden sind viele dabei, die von der Köstlichkeit gehört haben. In der vergangenen Woche haben wir keine Pakete verschickt, weils mit den unterschiedlichen Feiertagen in einigen Bundesländern ein schneller Versand nicht gewährleistet war. Zu den Pinkelwürsten wird oft noch der fertig gekochte Grünkohl, Kasseler, Bauchspeck, Pinkelsenf und Mettwürste bestellt.

Es sind die regionalen Spezialitäten, die gewünscht werden. Mockturtle, Grütze zum Braten und Punzebrot liegen in der Gunst der Besteller sehr hoch. Mockturtle ist eine Suppe, die es vom Ursprung her, nur im Oldenburger Land gibt. Mockturtle setzt sich aus den Wörtern „Mock“ (engl.: die Fälschung, Spotten) und „Turtle“ (engl.: Schildkröte) zusammen. Es handelt sich also vom Sprachgebrauch her um eine „gefälschte Schildkröten Suppe“. Doch keine Sorge: Schildkröten sind nicht verarbeitet.

Grütze zum Braten ist eine Wintergericht, dass mit Hafergrütze und gekochtem Schweinfleisch hergestellt wird. Ursprünglich wurde es bei den Hausschlachtungen auf den Bauernhöfen hergestellt.

Das Punzebrot ist auch ein Wintergericht und wird zusammen mit der Grütze serviert. Hergestellt wird es aus Roggenschrot, gekochtem Schweinfleisch, Speckwürfel und etwas Blut. Punzebrot wird in den Regionen unterschiedlich benannt: Blutballen, Beutelwurst bestimmen dasselbe Produkt.

Warum die „Pinkelwurst jetzt Pinkelwurst“ heißt – und wie sie hergestellt wird, dass möchte ich in dem folgenden Video zeigen.

2 Reaktionen zu “Pinkel und Co. Regionale Produkte sind sehr beliebt!”

  1. Grillmeister

    Von dieser Pinkelwurst hatte ich bisher nichts gehört. Hört sich aber lecker an. Mal etwas anderes als Bregenwurst. Wird die Pinkelwurst immer mit Schweinefleisch gemacht, oder haben Sie auch Rinderpinkel im Angebot?

    Viele Grüße

  2. Udo

    Ich habe ehrlich gesagt noch nie Pinkelwurst gegessen…upps

    Viele Grüße aus Freiburg

    Udo – Immobilienmakler Freiburg

Einen Kommentar schreiben