Wir feiern den 3. Blog-Geburtstag

Foto: Jede Wurst bei uns feiert mit…3 Jahr “Essen kommen!”

Das Blog „Essen kommen!“ feiert seinen 3. Geburtstag! Höchste Zeit einmal vom ganzen Herzen „Dankeschön“ zu sagen. Danke an die „Geburtshelfer“ (Kirstin, Elita und Dieter Wiemkes) an die Begleiter und an die unzähligen Besucher. Was wäre ein Blog ohne Kommentare: Auf 5204 ist die Anzahl der Kommentare in den 36 Monaten angewachsen. Ich mache einen tiefen Diener. Dahinter stehen 938 Artikel, die zusammen gefügt ein dickes Buch ergeben würden. Die Zahl der Besucher kann nur geschätzt werden, liegt aber weiter über 2 Millionen  Menschen, die sich auf „Essen kommen!“ umgesehen haben. Ich freue mich, dass so viele den „Klick“ zu uns gefunden haben.

Jetzt kann ich natürlich nicht jedem einen Korn einkippen oder eine Bratwurst spendieren. (Obwohl ich das natürlich gerne machen würde… :-)
Welche Blog-Besonderheiten waren in der Zeit? Ich kann diese nur exemplarisch aufzählen, denn jeder Beitrag und jeder Kommentar ist mir wichtig. Durch das Bloggen hat sich aber viel bewegt: neue Produkte, neue Kunden, neue Freunde, neue Geschäftsbeziehungen, mehr Verkäufe, höherer Bekanntheitsgrad, Bekanntschaften, Besuche von Bloggern, Besuche bei Bloggern, Urlaubsempfehlungen, Presseberichte, [u.a. Spiegel], Einladungen zu Vorträgen, Radiointerviews, unzählige Gedichte, Blogauszeichnungen, Geschenke, durfte Twitter kennen lernen, Verlinkungen und bin als Gastautor auf anderen Blogs tätig. Das alles ist passiert, nur weil ich über uns etwas ins Netz stelle…
Danke!!!
Ich bin mir meiner Verantwortung bewusst und werden den Weg weiter gehen – mit Euch, mit Ihnen. Ich habe das Glas und rufe Euch/Ihnen zu: „Auf einen schöne gemeinsame Zeit!”

21 Reaktionen zu “Wir feiern den 3. Blog-Geburtstag”

  1. Monika

    Na denne:
    Happy Birthday tooo yooououhh, lieber Blog!!

    Drei Jahre sind ne Menge Zeit und du hast sie erfolgreich verwendet! :)
    (Na kein Wunder, wenn der Ludger dich so gut mit interessanten Artikeln füttert) *gg*

    Einen Würstlichen Glückwunsch zum dritten!

    Monika, Metti, die ganze Wurstologie und die Wurstraßen (in Startposition *brumm*)

  2. Doris

    Herzlichen Glückwunsch! Es macht immer wieder Spaß hier reinzuschauen. Ich frage mich nur, wann Ludger bei seinen vielen Web2.0-Aktivitäten noch Zeit zum Wursten findet.

  3. Michael (Bautied)

    Gartulation und Respekt, lieber Ludger. Ich habe jetzt einen echten Grund, einen guten Schluck zu nehmen, da ich auf Dein Wohl trinken darf.

    Bitte weiter so, Deine Fangemeide ist so groß, dass man schon von Freese, dem Kultfleischer, spricht.
    Herzlich
    Michael

  4. Bernd

    Hy Ludger,
    Da gratuliere ich dir auch recht herzlich, sage dankeschön
    und mache dir den Diener zurück.
    Für unzähliche Tipps und Anregungen und einen immer fairen Gesprächspartner bei vielen Fragen…
    Danke.

    Ich drück dir für deine weitere Aktionen die du dieses Jahr
    noch so vor dir hast die Daumen und würde mich freuen
    wen wir uns mal wieder Persönlich sehen….

    Herzliche Grüsse aus dem Schwabenländle.

  5. Rainer Prüm

    Dann wiederhole ich mich hier an dieser Stelle gerne noch mal:

    Seit 36 Monaten, oder 3 Jahren, lässt uns Fleischermeister Freese nun schon an seinem Leben und der Fortentwicklung seiner Fleischerei per Blog “Essen kommen” teilhaben. Vielen Dank dafür! Ich selber lese und kommentiere seinen Blog immer sehr gerne!!

    Und wenn mir manchmal danach ist,
    dazu mich auch die Muse küsst,
    versuch mit Worten ich zu Reimen,
    doch will ich nirgends mich einschleimen!

    Ludger`s Blog gibt mir oft Grund,
    dann tu ich meine Meinung kund,
    und ist es hier auch keine Pflicht,
    ab und zu wird`s ein Gedicht!

    Gruß Rainer

  6. Andreas Liebhart

    Hallo Ludger! Herzlichen Glückwunsch zu 36 Monaten Bloggen. “Essen kommen” ist für mich immer noch das Paradebeispiel wenn es um erfolgreiches Bloggen von Unternehmern geht. Lieben Gruß aus Vorarlberg!

  7. Sivie

    Glückwunsch, schade nur, dass dein Geschäft weiter weg ist, als einen Klick.

  8. URS

    Schon wieder ein Jahr um, und ich habe schon wieder vieles von Visbek und dem Fleischerhandwerk gelernt.
    Was mich an diesem Blog so freut, sind die vielen neuen Artikel, und dass Ludger nicht nachgelassen hat. So gibt es öfter in der Woche oder sogar am Tag etwas neues, meistens zum Freuen.
    Meinen herzlichen Glückwunsch zum dritten Jahr, und dass es noch viele weitere werden.
    Gruß aus Essen,
    URS

  9. Biggi

    HappyBirthday lieber Ludger. Feiere schön, lass dich feiern, mach was du willst, aber mach bloß immer weiter so. :-) Essen kommen ist eine echte Bereicherung im Web!

  10. TeNo Blog

    Happy Birthday Essen kommen!…

    Heute mal unsere Geburtstags-Orchideen für einen ganz besonderen Geburtstag! Das gesamte TeNo Team gratuliert Ludger Freese und Essen kommen zum dritten Blog-Geburtstag! Lieber Ludger, ganz toll, was du da auf die virtuellen Beine gestellt hast! Es ist…

  11. Libellchen ina

    * Blümchen.hinstell *
    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und viel Erfolg auf der ganzen Linie
    wünsche ich.
    Lieber Gruß :-)

  12. Ludger

    @Alle,
    ganz herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche, über die ich mächtig stolz bin. Ich werde so weiter machen und freue mich riesig.
    Danke!

    Leider konnte ich nicht früher antworten, weil ich einige Tage zur “Erfa-Kreis Tagung” im Harz war. Über iPhone war ich aber bei Euch!

  13. airportibo

    Wow! Ich erstarre in Ehrfurcht! Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Ich muss sagen, dass ist auch einer der wenigen Blogs, die es langfristig auf meine Leseliste geschaft haben. Weiter so!
    Viele Grüße
    Airportibo

  14. Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt

    Hallo Herr Freese,
    in der Reihe der Gratulanten darf Fleischer/Metzger-Blog natürlich nicht fehlen. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Initiative und zu Ihrem konstanten, kompetenten Engagement.

  15. Tim

    Herzlichen, verspäteten Glückwunsch und weiter so!

  16. Job & Joy » Was haben ein Schlachter und ein Schneider gemeinsam?

    [...] ist natürlich mein Bloggerfreund Ludger Freese. Und wie er selber [...]

  17. Jörg

    Ludger, auch von meiner Seite aus die herzlichsten Glückwünsche. Etwas verspätet, dafür aber von Herzen und mit einem kleinen Rätsel angereichert:

    http://team-success.de/blog/2010/03/17/was-haben-ein-schlachter-und-ein-schneider-gemeinsam/

  18. Sebastian

    Auch von hier noch einen deftigen Glückwunsch, nur nichts Halbgares :-)

    Die Würste, gut geräuchert mit Teelicht-Power, machen jedenfalls richtig Appetit auf mehr, Lecker Lecker!

  19. Johanna

    Hallo,

    ich bin gerade durch Zufall auf den Blog gestoßen. Hmm da kriegt man ja richtig Hunger und mit den Kerzen sieht das sogar ein bischen nach einem romantischen Candle Light Dinner aus ;-)

    Na ja, ich werde jetz jedenfalls öfters vorbeischaun.

    Viele Grüße und Glückwunsch.

  20. Bernd

    Wow, Respekt, ich wünsche euch alles Gute. Macht ja weiter so und ruht euch hier ja nicht auf euren Lorbeeren aus :) Ich werde euch weiter beobachten!!

  21. fritz frilling

    viele grüsse und weiterhin alles gute von fritz.die visbek-videos sind klasse.

Einen Kommentar schreiben