Küchennixen kommen nachts…

Seit einigen Monaten geistert in unserer Küche eine „Küchennixe“ – unheimlich! Sie ist aber nicht jeden Tag bei uns, sondern nur in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Seit Monaten ist immer in dieser Nacht eine kleine Überschwemmung im Spülbereich. Scheinbar badet die „Küchennixe“ bei uns – denn wenn am Abend die Lichter ausgemacht werden, ist alles trocken. Bisher konnten wir noch nicht entdecken, woher das Wasser kommt. Warum steht das saubere Wasser immer nur vom Dienstag auf Mittwoch vor dem Abfluss? (zwischen 23 und 5 Uhr) In der Spülmaschine ist kein Wasser mehr, der Kaffeeautomat ist nicht in Betrieb und alle anderen Wasserquellen sind geschlossen.
Logische Schlussfolgerung für mich: „Küchennixen baden immer nachts von Dienstag auf Mittwoch!“ Wie sieht unsere Küchennixe nur aus…?

Foto: Das Bild habe ich heute um 5:30 Uhr gemacht – mit einem Schiffchen dazu

Keine Reaktion zu “Küchennixen kommen nachts…”

  1. Micha

    Vielleicht kommts ja aus dem Abfluss?

  2. Ludger

    @Micha,
    kann sein, aber das Wasser ist sauber und es steht nur am Mittwoch Wasser in der Küche.

  3. Barbara

    Immer nur von Dienstags auf Mitwochs?? Seltsam…

    ?? :-) Wer arbeitet denn Dienstags abends im Grillrestaurant??

  4. Ludger

    @Babsi,
    es ist egal wer am Abend den Schlussdienst hat. Am Mittwoch um 5 Uhr ist das Wasser da. :-)

  5. Barbara

    Das ist ja echt seltsam. Aber irgendwie auch spannend.. :-) Halt uns Leser mal auf dem Laufenden.

    Ist Dienstag abend nicht immer Saunaabend?? Schwitzwasser?? Oder wäre das zuweit hergeholt??? :-) -

  6. Dirk Ludwig

    Vielleicht ist Euer Dach undicht?

  7. Rainer Prüm

    Na, ist Euer “Küchen-Nixen-Fang-Kommando” schon in Stellung gegangen? ;-)
    Schließlich ist wieder Dienstagabend, und der unheimliche Wassergeist, der regelmäßig die Freese-Küche flutet, wird wieder ab 23.00 Uhr erwartet. Ach ja, die Videokamera nicht vergessen! Schließlich wollen auch wir sehen, wer da sein Unwesen treibt. Waidmanns heil!
    Gruß Rainer

  8. Ludger

    @Rainer,
    heute ist Mittwoch und – natürlich steht wieder Wasser in der Küche. Wirklisch seltsam, aber die “Nixe” ist eine genaue und pünktliche Frau. :-)

  9. Rainer Prüm

    Ihr hättet doch sicher eine Überwachungskamera installieren (und vorher für einen Tag ausleihen) können (auch ohne “Kameramann/ -frau), und könntet jetzt im Schnelldurchlauf sehen, wann und woher das Wasser gekommen ist. So muß weiter gerätselt werden, aber nächste Woche kommt ja wieder ein Dienstag…….. ;-)
    Schon mal bei den Wasserwerken nachgefragt? Vielleicht feiert ja irgendein Nachbar Dienstagsabends “Badeorgien” …. ;-)
    Gruß Rainer

Einen Kommentar schreiben