Archiv der Kategorie 'Restaurant'

Ein normaler Samstag in Bildern

Samstag, den 28. Februar 2015

Ein ganz normaler – völlig undramatischer – Samstag bei Freese. Eine Kollage.

Steakabend bei Freese

Mittwoch, den 18. Februar 2015

Foto: Wir grillen tolle Entrecôte-Steaks im Beefer!
Vor einigen Tagen war eine kleine Gruppe bei uns, die zum Steakessen angemeldet waren. Sie hatten sich für das 600g Entrecôte-Steak aus dem Beefer entschieden. Davon habe ich kurz auf Facebook berichtet. Die Rückmeldung der “Fans” war so groß, dass wir nun einen Steakabend in unserem Restaurant „Essideen“ veranstalten. [...]

Grün, grüner, grün-weiß, Grünkohl

Sonntag, den 8. Februar 2015

Foto: Grünkohl für die “grün weißen Fans”
Grünkohltouren haben jetzt Hochsaison. Viele Gruppen und Vereine ziehen durch die Gemeinde, um sich beim lustigen Grünkohlessen zu versammeln. Heute hatten wir die „Werder-Fans Visbek“ erstmals zu Gast bei uns. Vor dem Kohlgang wurde eine Versammlung des Vereins gemacht. Zum Gang mit Bollerwagen und „Hilfsmittel“ wurde sich winterlich fest [...]

Dieser Burger hat viele Fans

Freitag, den 6. Februar 2015

Foto: Der Gyrosburger im Restaurant “ESSIDEEN!”
Burger in allen Variationen werden im Restaurant sehr geschätzt. Dabei ist der „Freese-Burger“ in der Beliebtheitsskala ganz weit oben angesiedelt, gefolgt vom Gyrosburger. Bei Gyrosburger nehme ich nur magere Schweinefleischstreifen aus der Oberschale des Schinkens. Dieses Fleisch ist nicht nur sehr mager, sondern auch zart. Ich schneide die Streifen immer [...]

Lidia Miller ist 17 Jahre bei Freese

Mittwoch, den 21. Januar 2015

Foto: Lidia Miller, so wie sie tausende von Kunden bei uns kennen!
Was hat Katharina II. (Katharina die Große *02.Mai 1729 – +17.Nov.1796) und unsere Lidia Miller (*03.09.1973) zu tun? Ohne die große russische Dame wäre Lidia nicht bei uns im Restaurant tätig. Lidia ist nun seit 17 Jahren (!) bei uns. Danke für die schöne [...]

Bereit für Ihre Weihnachtsfeier

Donnerstag, den 27. November 2014

Meine Frau Carola war aktiv. Sie hat das Restaurant weihnachtlich dekoriert – passend zum 1.Advent und nicht früher. Dabei legen wir wert darauf, dass die Deko nicht überzogen ist, sondern nur eine Andeutung erfährt. Die zahlreichen Weihnachtsfeiern werden so noch harmonischre und können weiterhin gebucht werden. Einige Abende sind jedoch schon ausgebucht. Melden Sie sich [...]

Dei Greunkohlpann (O-Ton Südoldenburg)

Dienstag, den 28. Oktober 2014

Foto: Die Grünkohlpfanne so wie wir sie servieren
Vondoage schrief ik moal up Plattdütsch. Die neie Greunkohltiet fang wär an. In us Lokol „ESSIDEEN“ giv dat in die kullen Joarestied „Dei Greunkohlpann“ – mit Greunkohl, Pinkelwus, Mettwus, Speck und Broatkartuffeln. Achterrang giv dat noch einen kloaren Schluck ein Rosche…tau Verdauung.
Fäle Hanwarkers, die up Montage in Visbek [...]

Darf ich mein Essen fotografieren?

Dienstag, den 21. Oktober 2014

Foto: Frage: Darf ich mein Essen im Bild festhalten…?
Als ich vor einigen Tagen auf Facebook diese Schlagzeile las, war ich erst etwas stutzig. Dort stand: „Essen im Restaurant fotografieren – darf man das überhaupt?“ Im Blog von Kristine Honig-Bock war dann ein sehr interessantes Interview. Sie schreibt dort über Reiseblogs, Tourismusmarketing und Social Media. Ihr [...]

Am Sonntag Familienbrunch

Donnerstag, den 16. Oktober 2014

Foto: Blick ins Lokal
Am kommenden Sonntag (19.10.14) haben wir erstmals unser Restaurant „ESSIDEEN“ auch schon über die Mittagszeit geöffnet (von 11 bis 14 Uhr). Der Familienbrunch steht unter dem Motto: „Genießen wie bei Mutter zu Hause!“ Für die Gäste haben wir dann eine Kurzkarte, bei der eine Suppe am Tisch serviert wird. Weiter kann man [...]

Kochabend mit sehr viel Fingerfood

Freitag, den 26. September 2014

Foto: Wir hatten ein tolles Publikum
Um es vorweg zu nehmen: die nächsten beiden Kochabende im Jahr 2014 sind am 30.Oktober 2014 und am 20.November 2014. (weil wir so oft gefragt wurden). Im Oktober heißt unser Thema: „Rund im die Kartoffel“ und im November möchte wir sie animieren das Weihnachtsfest noch genussvoller zu gestalten („Weihnachtliche Küche!“)
Der [...]