Archiv der Kategorie 'Öffentlichkeit'

Eine Kur mit so vielen Veränderungen

Mittwoch, den 22. Oktober 2014

Foto: Hier trage ich die 2 x 10 kg Brat-u.Backfett die ich verloren habe
Normal schreibe ich hier im Blog „Essen kommen!“ nicht über private Dinge. Eine erfolgreiche „Kur“ hat jedoch vieles verändert – und dass möchte ich dann doch vorstellen. Mein Gewichtsverlust von jetzt über 20 kg ist also keine Krankheit (Gott sei Dank), sondern [...]

Darf ich mein Essen fotografieren?

Dienstag, den 21. Oktober 2014

Foto: Frage: Darf ich mein Essen im Bild festhalten…?
Als ich vor einigen Tagen auf Facebook diese Schlagzeile las, war ich erst etwas stutzig. Dort stand: „Essen im Restaurant fotografieren – darf man das überhaupt?“ Im Blog von Kristine Honig-Bock war dann ein sehr interessantes Interview. Sie schreibt dort über Reiseblogs, Tourismusmarketing und Social Media. Ihr [...]

Ein Metzgermeister orchestriert Social Media

Freitag, den 17. Oktober 2014

Das Portal Etailment gehört zum „Deutschen Fachverlag“(DFV) in Frankfurt.
Über Etailment steht geschrieben: „…ist ein verlagsübergreifendes E-Commerce-Nachrichtenangebot des DFV mit Unterstützung der Expertise aus Lebensmittel Zeitung, Der Handel, TextilWirtschaft und Horizont. Etailment bietet eine kompetente Übersicht über kommende und aktuelle Trends und Player im Multichannel-Business. Mit kompakten Analysen von Tools, Lösungen und Ideen sowie Porträts, Interviews [...]

Am Sonntag ist Neueröffnung

Dienstag, den 7. Oktober 2014

Bis zur Eröffnung ist noch sehr viel Arbeit. Die Reinigung, Dekoration, Schilder und natürlich die frischen Backwaren werden aber pünktlich zum kommenden Sonntag (12.Oktober 2014) fertig sein. Die Firma Otto Punte eröffnet bei uns ein Cafe mit Bäckerei. Am Sonntag ist Herbstmarkt in Visbek und traditionell sind an diesem Tag sehr viele Menschen in Visbek. [...]

Innovation im Handel – zum Einkaufsverhalten der Menschen

Samstag, den 20. September 2014

Foto: Innovation im Handel – Vortrag in Leer
Am Donnerstag dieser Woche (18.09.14) durfte ich bei der IHK in Leer vor Unternehmern sprechen. Die IHK hatte zum Thema „Innovation im Handel. Gutes sichern. Neues wagen“ eingeladen. Das Internet hat nicht nur das Einkaufsverhalten der Menschen grundlegend geändert. Es hat auch Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Unter diesem [...]

Stirbt das Bäckerhandwerk?

Dienstag, den 9. September 2014

Foto von: Manfred Gerdemann
Mein Onkel hatte eine Bäckerei in Bruttig an der Mosel. Dort hing über der Brottheke ein Schild mit folgender Aufschrift: „Altes Brot kann hart sein –  hast Du kein Brot, das ist hart!“ Dieser Spruch ist wirklich gut und hat in unserer Wegwerfgesellschaft schon fast eine ironische Bedeutung bekommen. Brot ist heute [...]

Vortrag auf der Messe: Vielfältige Marketing-Ideen bringen Umsätze

Samstag, den 6. September 2014

Foto von Lutz Kehden
Am 30.und 31.August 2014 fanden in Franfurt auf dem Messegelände gleichzeitig drei Ausstellungen statt. Die „Tendence 2014“ (Konsumgüter Wohnen und Schenken), die „Webchance“ (werben und verkaufen im Internet) und die „Ecostyle“ (nachhaltigen Lifestyle)
Auf der „Webchance“ durfte ich auch im vergangenen Jahr schon einen Vortrag halten. Auch in diesem Jahr wurde ich vom [...]

Die ungewöhnliche Mobilbox Ansage

Mittwoch, den 3. September 2014

Wer mich Mobil nicht sofort erreicht, bekommt diese Ansage von der Mobilbox. Einige Anrufer „erschrecken“ sich bei der Bandansage…! Keine Sorge – ich rufe ganz sicher zurück.

Mit 40.000 Volt zum zarten Steak?

Freitag, den 29. August 2014

Zeichnung: Ludger Freese
Das Land Niedersachsen wird Geld in die Fleischforschung stecken. Diese Überschrift las ich in der Oldenburgischen Volkszeitung. Neugierig las ich den Bericht. Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) besuchte in Quakenbrück das „Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) um sich ein neues Verfahren der Fleischreifung zeigen zu lassen. Das Fleisch kommt verpackt in die „Stoßwellenanlage“ und [...]

Stoppelmarkt 2014 – mein persönlicher Rückblick

Freitag, den 22. August 2014

Der Stoppelmarkt 2014 ist Geschichte. Hier in der Region ist es DAS Topereignis, mit sehr viel Medienaufmerksamkeit, vielen Besuchern (+800.000) und viel Tradition. So kommen zum Empfang der Stadt Vechta über 1000 Gäste ins Hauptzelt. Über 500 Geschäfte verteilen sich auf das 160.000qm große Gelände. Jedes Jahr bewerben sich 1800 Schausteller zum Fest. Kurz: der [...]