Archiv der Kategorie 'Angerichtetes'

“Warum schreibst du nicht dein eigenes Buch?”

Sonntag, den 19. November 2017

Ein eigenes Buch schreiben – mit diesem Wunsch gehe ich schon sehr lange schwanger. Als Blogger habe ich fast 9000 Artikel geschrieben – was liegt näher, als aus diesem Erfahrungsschatz ein Buch zu schreiben. Das Werk soll sich aber nicht nur mit dem Blog beschäftigen, sondern wird meine Kindheit beleuchten, wie auch die Schulzeit. Daraus [...]

Genießen Sie das Weihnachtsfest – wir kochen für Sie!

Montag, den 13. November 2017

Foto: Carola und Ludger Freese sorgen für ein entspanntes Weihnachtsfest
„Wir freuen uns schon auf die leckeren Weihnachtsmenüs!“ – oder – „Gibt es schon den Weihnachtsflyer mit den leckeren Sachen?“ – „Wir sind Weihnachten nur zu zweit! Da lohnt sich das Kochen nicht! Kocht ihr wieder für uns?“
Diese oder ähnliche Aussagen hören wir in den letzten [...]

Antipasti für die Besprechungsrunde

Dienstag, den 10. Oktober 2017

Foto: Oben beim Löffel fängt die Auflistung an (Uhrzeigersinn)
Heute rief eine Firma an, die unerwartet Gäste bekommen haben. Das wird öfter passieren, und wenn man über Mittag bleibt, möchte man den „Beratungsfluss“ nicht mit einem Mittagessen im Restaurant unterbrechen. Die Firma fragte also an, ob sie kurzfristig eine Antipasti Platte bekommen können. Also muss die [...]

Aus “Party” und “Service” entsteht das Wort “Partyservice”

Samstag, den 30. September 2017

Video: Aufnahme mit dem Smartphone vor der Buffeteröffnung
Nach größeren Veranstaltungen im Partyservice holen wir das Geschirr und die Gefäße gerne schon sehr früh vom Veranstaltungsort wieder ab. Das hat mehrere Gründe. Zum einem können wir früh mit der Reinigung beginnen. Gerade in den Sommermonaten ist das ungemein wichtig, da das Geschirr sich viel leichter [...]

Gedanken zum Kotelett – wie sehen Sie das Fleischstück?

Samstag, den 9. September 2017

„Wann haben Sie sich zum letzten Mal ein Kotelett im Restaurant bestellt?“ – oder besser gefragt: „Wann haben Sie schon einmal ein Kotelett auf einer Speisenkarte gesehen?“ Das Wort Kotelett

kommt aus dem französischen (frz. côtelette „Rippchen“, aus frz. côte bzw. lat. costa „Seite“, „Rippe“). Ich möchte einmal schildern, welche Gedanken wir uns zum Kotelett [...]

Cross-Marketing zwischen einem Möbelhaus und einem Restaurant

Mittwoch, den 19. Juli 2017

Foto: Sebastian Heun (rechts) stellte das Video her
Ich bekenne mich als großer Fan von „Cross-Marketing“ und bin dafür immer sehr offen. So hat das Möbelhaus Debbeler in ihren neuen mehrseitigen Flyer das Thema „Küchen-Party“ als Leitthema. Das innovative Möbelhaus ist unser Nachbar – also „cross über die Straße bei uns“. In dem Prospekt werden traumhafte [...]

Grillevent: Schwein gehabt!

Freitag, den 14. Juli 2017

Foto: Aus der Region um Bad Bentheim – das besondere Schweinefleisch!
Am kommenden Wochenende (15.07. und 16.07.17) werden wir wieder ein Grillevent auf unserer Terrasse starten. „Schwein gehabt!“ – so lautet die Aktion. Das hat einen besonderen Grund, denn wir grillen Besonderheiten vom Schwein. Die beliebten Spare Ribs werden aufgelegt, die mit Bratkartoffeln und hausgemachtem Krautsalat [...]

Scharf!

Mittwoch, den 12. Juli 2017

Foto: Das Kochmesser “Ajax” von der Fa. Dick
„Was willst du mit dem Messer?“, fragte meine Frau, als ich ihr mein neues Werkzeug vorstellte. „Arbeiten, einfach nur arbeiten und einen guten Schnitt machen!“, war meine Antwort. Man hat ja im Betrieb seine Lieblingsmesser. Zum Schneiden von Steaks wird ein bestimmtes Messer genommen, um Sehnen vom Lachs [...]

Könnten Sie ein Schwein schlachten?

Dienstag, den 27. Juni 2017

Es ist Montagmorgen…4:30 Uhr…der Wecker ruft mich zu einer neuen Arbeitswoche. Man ist noch extrem müde, weil das Wochenende – wie immer – arbeitsreich war. Ausruhen war nicht möglich. Aufstehen und die Schweine von unserem Landwirt holen. Der Viehhänger steht abfahrbereit, das Wasser ist für die Brüh-u. Kratzmaschine heiß und alles Messer sind scharf. Das [...]

Damit Grillen noch mehr Freude macht

Donnerstag, den 22. Juni 2017

„Ihr könnt unmöglich alle Steaks ganz essen! Darum werden die Steaks angeschnitten!“, so habe ich in meiner Begrüßung die Gäste auf das zu Erwartende eingestimmt. Unter dem Motto „Sommerliches Grillvergnügen“ wurde der Grillkurs angeboten. Dazu haben wir einen schönen lauen Sommerabend ausgewählt und in unseren Garten zum „Seminarraum“ ausgebaut. Für den Abend hatte ich drei [...]