Das Bloggertreffen – ein Rückblick

Das Bloggertreffen „Blog trifft Gastro 2014“ war ein sehr schönes Erlebnis. Ich möchte mich bei allen bedanken, die dabei waren. Durch Euch wurde es so wertvoll! Hier ein paar Links von Berichten, sowie ein paar Bilder. Mein Dank gilt auch der „Oldenburgische Volkszeitung“ die sehr ausführlich und umfangreich vom Treffen berichtet hat. Weitere Berichte:

Theo Huesmann vom Blog: Notizen für Genießer

Sonja Wurth: Jägiblog

Thorsten Sommer: Speisekartenblogger

Sandra Schröder vom Blog: Sandra Schröder

Biggi Mestmäcker vom Blog: Pommeswelt

Thomas Lipper vom Blog: Winzerblog

Mario Pizzinini vom Blog: Wurstakademie

Matthias Metze von: Delinat, Schweiz

Get-together am Freitag

Samstag: Volles Prgramm mit Wiesenhof Pilzzucht (300t jede Woche!), Ortsbesichtigung durch den Heimatverein Visbek

Nach einem Kohlgang gab es Grünkohl. Zusammen mit 200 Pers. wurde  im Gasthaus Hogeback gefeiert.

Das nächste Treffen ist im Jan.2015 im Schwarzwald bei Sonja (Jägerstüble)

3 Reaktionen zu “Das Bloggertreffen – ein Rückblick”

  1. Das war Blog-trifft-Gastro 2014 bei Freese in Visbek | Notizen für Genießer

    [...] Ludger Freese: Das Bloggertreffen – ein Rückblick (ergänzt am [...]

  2. Essen kommen! » Blog Archiv » Gastlichkeit erleben – die Wirtin mit Herz

    [...] Blog trifft Gastro – so hieß es vor einiger Zeit bei einem Bloggertreffen hier bei uns. Dazu war auch Sonja Wurth aus Oberharmersbach / Schwarzwald angereist. Sonja betreibt mit Ihrem Mann Martin dort das Gasthaus und Pension Jägerstüble. Ich hatte nun in Freiburg zu tun und habe meine Anreise so gewählt, dass ich dort übernachten konnte. Ich war vorher noch nie dort. Ich hatte mir aber von anderen Bloggern und Bekannten aber schon erzählen lassen: „Wenn du glaubst, dort kann niemand mehr wohnen, fahr einfach weiter! Irgendwann bist du im Paradies!“ So war es dann auch: Das Navi zeigte mir die letzten Kilometer an. Die Wege in den Bergen wurden immer enger und die Vegetation immer dichter. Dann aber sah ich die Pension und Sonja stand oben winkend auf der Terrasse. Eine urgemütlicher Gastraum, so wie man es im Schwarzwald kennt. Dazu eine unbeschreibliche Herzlichkeit, die jeder Gast hier sofort spürt. Die urgemütliche Gaststube mit altem Kachelofen, der im Winter willkommene Wärme ausstrahlt, ist die “Gute Stube”, in der man in eine andere Welt versetzt wird. Trotz ständiger Renovierungen wollen wir so gut es geht das Alte erhalten, wodurch wir eine einmalige Atmosphäre schaffen. Durch kleine Sprossenfenster hat man einen herrlichen Blick auf die umliegenden Wiesen und Wälder, auf das benachbarte Wildgehege, die Rinder auf ihren saftigen Weiden und auf Teile der Natur für die man sonst kein Auge mehr hat und die man bei uns wieder entdecken kann. [...]

  3. Blog trifft Gastro 2014 oder, wenn Grünkohl Bloggeschichte schreibt – Sandra Schröder schreibt…

    [...] Berichte über Blog trifft Gastro 2014 gibt es hier: Ludger Freese: Das Bloggertreffen – ein Rückblick Theo Huesmann: Das war Blog-trifft-Gastro 2014 bei Freese in Visbek Thorsten Sommer: [...]

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.