Kochabend mit weihnachtlicher Küche

Foto: Die Vorspeise  – Räucherfisch Mousee mit Krabbensalat

Weihnachtliche Küche – unter diesem Motto stand der November-Kochabend. Der Kurs war mal wieder gut besucht und hat uns und den Gästen viel Freude gemacht. Uns ging es beim Kochen darum, Gerichte zu zeigen, die gut vorbereitet werden können (oder sogar müssen), damit am Weihnachtstag ein optimaler Genus mir sehr wenig Arbeit zu schaffen ist. Das komplette Menü wurde gekocht und probiert. Einige Teilnehmer waren schon bei vielen Veranstaltungen dabei, andere waren erstmalig beim Kochabend dabei. Mit viel Spaß, einem guten Tropfen und vielen Gesprächen war der Abend sehr harmonisch. Die Gerichte wurden von Doris Hesselfeld und meiner Frau Carola zubereitet.
Folgende Gerichte wurden vorgestellt und gekocht:

Vorspeise: Räucherfisch Mousee mit Krabbensalat
Suppe: pürierte Steckrübensuppe mit geräucherter Entenbrustfilet
Hauptgerichte: Hirschkalbskeule in einer Steinpilzsauce
Entenbrustfilet mit Champagner Wirsing
Rinderfilet Wellington
Hähnchenbrustfilet mit einer Frischkäsefüllung
Pellkartoffeln mit Pestosauce
Dessert: Mokka-Parfait mit Nougat und Früchten

Die Vorspeise wurde am Tisch serviert und das Rinderfilet Wellington wurde am Buffet geschnitten. Wie üblich stellen wir uns beim gemeinsamen Essen Rede und Antwort. Da dieser Kochabend der letzte im Jahr 2012 war, möchten wir uns bei allen Teilnehmern noch einmal bedanken. Wir werden so weitermachen.

Eine Reaktion zu “Kochabend mit weihnachtlicher Küche”

  1. Dennis

    Lecker. Hat mich sehr inspiriert. Und jetzt habe ich hunger.^^

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.